Querstromzerspaner

Querstromzerspaner


QZ-Vorprodukt
QZ-Endprodukt

Durch unseren Querstromzer-
spaner aus dem Hause MeWa werden verunreinigte Schrotte aus MBA-Anlagen, der Sperrmüllaufbereitung und anderen Sortieranlagen optimal in ihre Bestandteile zerlegt.

Die Maschine arbeitet mit rotierenden Schlegeln oder Ketten, die das aufgegebene Material, wie zum Beispiel MBA-Schrott, gegen die Wände des Querstromzerspaners und sich selbst schleudert. Auf Grund der technischen Beanspruchung und der unterschiedlichen physikalischen Beschaffenheit des Materials lösen sich Verbunde und ein sortierfähiges Material entsteht.

Verschiedene, technisch optimierte Trennverfahren und eine dem Aufgabematerial angepasste Einstellung der Maschinen, ermöglichen eine erstklassige Separierung des aufgetrennten Materials (Kunststoffe, Fe- und NE- Metalle).

Der hohe Stand der Technik und die stetige Weiterentwicklung des Verfahrens garantieren eine hervorragende Qualität für die Rückführung in den Wertstoffkreislauf.

Grunske Metall-Recycling
GmbH & Co. KG

Veltener Straße 32
16515 Oranienburg /
OT Germendorf

Telefon: 03301 5737–0
Telefax: 03301 5737–222
E-Mail: info@grunske.net

Schrott
Telefon: 03301 5737–210
Telefax: 03301 5737–19210

Metalle
Telefon: 03301 5737–212
Telefax: 03301 5737–19212